Quelle

Quelle

 

HAUTNAH am Sonntag 6.11.2016

-Eine tolle Veranstaltung-

Danke an alle die gekommen sind.

Besonderen Dank an die Offiziellen aus Kaiserslautern.

Großer Besuch bei den Westerwälder FCK Fans

Im Rahmen der Aktion „Hautnah“ reisen jedes Jahr Spieler und Funktionäre des 1. FC Kaiserslautern in die Fanregionen und besuchen die Fans Vorort. In diesem Jahr veranstaltete dieses Treffen der FCK-Fan-Club Kuhnhöfen/Arnshöfen für die Region „Überregional“ stellvertretend für alle FCK Fans im Westerwald.

Mit Sportdirektor Uwe Stöver und den Spielern Marcus Gaus sowie Tim Heubach schickte der Verein drei starke Vertreter des Vereins in unsere Heimat. Zahlreiche Fans besuchten die Veranstaltung. Das Bürgerhaus in Kuhnhöfen, in FCK Rot mit Fahnen und anderen FCK Utensilien ausgeschmückt, war proppenvoll als die Gäste mit dem Lied vom Betzenberg beim Betreten der Räumlichkeiten begrüßt wurden. Gerhard Hehl, Ortsbürgermeister und jahrelanger Fan-Club Vorsitzender danke den Gästen für das Kommen und sprach Grußworte im Name der Ortsgemeinde und Verbandsgemeinde. Mit kurzen Worten  stellte er den heimischen Fanclub vor, der sich insbesondere durch die langjährige Spendenfreudigkeit an soziale Zwecke einen Namen gemacht hat. Er gab auch den anwesenden Vertretern der anderen Westerwälder Fanclubs die Möglichkeit in einer kleinen Vorstellungsrunde sich darzustellen.

Danach ging die eigentliche Diskussion mit den Spielern und dem Sportdirektor los. Eine Menge von gut vorbereitenden Fragen hatten sich die Besucher notiert und Gerhard Hehl hatte Mühe aus der Vielzahl der Wortmeldungen immer den Richtigen auszuwählen. „Wie wird man Profifußballer? Wo hast Du in der Jugend gespielt? Marcus wie hast Du gestern das Siegtor gegen Union Berlin geschossen und anschließend erlebt?“ waren u.a. Fragen von jungen Anwesenden an die Spieler, während die Älteren mehr Sportdirektor Uwe Stöver auf die aktuelle sportliche und finanzielle Situation des Vereins ansprachen.

Die Fragen wollten nicht enden. Nach fast 90 Minuten Frage- und Antwortspiel musste die Aktion jedoch abgebrochen werden, da ja noch eine Autogrammstunde und Fotoshooting anstanden. Hiervon wurde dann auch reichlich Gebrauch gemacht. Dabei kam man natürlich persönlich, zur Freude aller, mit den Pfälzern Gästen in Berührung.

Bevor nach gut zwei Stunden Aufenthalt sich der Sportdirektor, die Spieler und auch die Verantwortlichen der Fanregion „Überregional“ verabschiedeten, gab es noch Geschenke aus Westerwälder Ton an die Gäste sowie ein Geschenk der FCK Mannschaft in Form eines unterschriebenen Trikot für den ausrichtenden Fanclub. Alle anwesenden Verantwortlichen aus der Pfalz lobten den hervorragenden Besuch, die gute Disziplin bei den Fragen sowie die tolle Organisation der Veranstaltung.

Ich möchte dieses Lob an alle Besucher hiermit weitergeben. Tolle SACHE !! DANKE.

Gerhard Hehl

 

PRESSE berichtet:

 

westerwaelder-zeitung

Von der Homepage des FCK am 7. November 2016

unbenannt2

LINKS zu weiteren Veröffentlichungen:

FCK HOMEPAGE (im unteren Teil des Textes)

Veröffentlicht im  Wäller Journal

Veröffentlicht bei  LEBEN IM DORF in der Verbandsgemeinde Wallmerod 

 

 

FOTOEINDRÜCKE:

14947537_1264197396986500_7189296314705976000_n

img_2266

img_3359

  img_3366

img_3419

img_3456

14938406_1264145083658398_3521585681090725847_n

img_3473

ANKÜNDIGUNG:

FCK – HAUTNAH am Sonntag 6.11.2016

ab 14.00 Uhr im Bürgerhaus Kuhnhöfen

bei den Fans im Westerwald.

fck-hautnah

Am Sonntag 6. November 2016 werden ab 14.00 Uhr einige Spieler des 1 FC Kaiserslautern im Rahmen der Aktion „Hautnah“ uns in Kuhnhöfen im Bürgerhaus besuchen. Welche Spieler es sind wird erst kurzfristig ausgelost.

Die Veranstaltung richtet unser FCK Fan Club stellvertretend für alle FCK Fans im Westerwald aus. Fans aus Nomborn, Kadenbach und Langenbach haben ihre Unterstützung zugesagt.

Wir werden die Veranstaltung an diesem Sonntag bereits ab 11.00 Uhr im Rahmen eines Frühschoppens starten und ich würde mich freuen, viele Unterstützer begrüßen zu können.

Es ist sicherlich eine auf längere Zeit einmalig genutzte Chance eine solche Veranstaltung einmal in unserer kleinen Gemeinde anzubieten.

Ich lade zu dieser Veranstaltung daher recht herzlich ein. Nach Möglichkeit in Fankleidung erscheinen. Ist aber freigestellt.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Gerhard Hehl

 

 

Busfahrt zum Heimspiel des FCK gegen VFB Stuttgart

45 Fans des FCK Fan Club Kuhnhöfen/Arnshöfen erlebten eine weitere bittere Niederlage des FCK. Vor über 45 000 Zuschauer am  Samstag 17. September 2016 gab es eine 0:1 Niederlage gegen den VfB Stuttgart.

Traditionell wurde auf dem Hinweg eine Frühstückspause mit heißer Fleischwurst eingelegt.  Auf dem Parkplatz an der A 61 entstand das folgende Foto:

gruppenfahrt

 

FCK-FAN-CLUB KUHNHÖFEN/ARNSHÖFEN

Eine Abordnung des FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen unter seinem Vorsitzenden Gerhard Hehl überreicht ein Spende in Höhe von 1800 Euro aus dem Erlös des jährlichen Tippspiels an das geplante Sankt Thomas Hospiz

FCK-Fanclub Spende für Hospiz

Der FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen mit seinem Vorsitzende Gerhard Hehl überreichte eine weitere Spende von 1.800 Euro für das geplante Sankt Thomas Hospiz in Dernbach an den Vorsitzenden des Hospizvereins Westerwald, Heinz Peter-Rüffin. Bereits im letzten Jahr konnte der Fanclub aus den beiden Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Wallmerod den Neubau des Hospizes mit einer Spende von 2000 Euro unterstützen. Umso mehr freute sich der Vorsitzende des Hospiz Vereins.

Das Geld stammt aus dem Erlös des jährlichen Fussball Bundesliga Tippspiels des Clubs und zeigt sich seit nunmehr 23 Jahren großer Beliebtheit. Dies unterstreicht die hohe Anzahl von Teilnehmern, die in den letzten Jahren immer weiter zugenommen hat. Zuletzt  hatten 522 Mitspieler und Mitspielerinnen an dem Spiel teilgenommen. Von diesen konnten 130 Geldpreise in Empfang nehmen, die im Rahmen einer Siegerehrungsfeier übereicht wurden.

Das Tippspiel wird auch für die anstehende Bundesligasaison 2016/2017 wieder angeboten.

Tipps werden bis 26. August 2016 in Empfang genommen.

Näheres im Internet unter: http://home.arcor.de/tg-k-a/Startseite.htm

 

Aus dem Stadionheft Heimspiel VFB Stuttgart (0:1)  am 17. September 2016

fck2016

 

 

Spende vom Jubiläum des Jahres 2015

Quelle Stadionzeitung des FCK